St. Josef Krankenhaus , Essen-Kupferdreh

Klinik für Schulter- & Ellenbogenchirurgie, Sportmedizin

   Konsultation und OP

 

1996 erfolgte die Gründung des Departments für Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Sportmedizin am St. Josef Krankenhaus in Essen-Kupferdreh. Das Department hat sich ständig weiterentwickelt und vergrößert,  so dass daraus die Klinik für Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Sportmedizin geworden ist.

Die Klinik verfügt über ein spezialisiertes diagnostisches und therapeutisches Spektrum und ist dank ausgewiesener Schwerpunkte von überregionaler Bedeutung! Wir behandeln Patienten mit allen modernen offenen und arthroskopischen Verfahren und Techniken. Dies schließt auch Schulter und Ellenbogen Endoprothetik bei Gelenkzerstörung infolge von Verschleiß, Unfall oder entzündlichen Gelenkerkrankungen wie Rheuma, Arthritis etc. mit ein. Darüber hinaus liegt ein weiterer Schwerpunkt im Bereich der Revisionschirurgie (voroperierte Schulter oder Ellenbogen Gelenke).

Zertifizierungen / Sprechstunden

Bescheinigte Qualität / Zertifizierungen

Die St. Josef Klinik ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001

Die Klinik für Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Sportmedizin hat als transparente Klinik jährlich das Qualitäts-Gütesiegel des MedFührers „Orthopädie und Unfallchirurgie“ erhalten (2010 – 2017).

Sprechstunden / Ambulante Behandlung

Für die Beurteilung und Diagnosestellung Ihrer Erkrankung benötigen Sie einen persönlichen Vorstellungstermin. Sie können telefonisch einen Termin vereinbaren. Zum Untersuchungstermin bringen Sie bitte alle relevanten vorhandenen Untersuchungsbefunde, Operationsberichte und jegliche, wenn möglich aktuelle, bildgebende Diagnostik wie Röntgenbilder, Kernspintomographiebilder (MRT-Bilder), CT-Bilder, etc. mit. Diese können im Printformat oder digital (CD) vorgelegt werden.

Sollte Ihnen keine aktuelle Röntgendiagnostik vorliegen, können wir diese Untersuchungen in der Klinik (DIAVERO Diagnosezentrum) durchführen. Berücksichtigen Sie dies bitte in Ihrer Zeitplanung.  Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auch bei mitgebrachten Röntgenbildern möglicherweise weitere Spezialaufnahmen bzw. andere Spezialuntersuchungen (MRT, CT, etc.) notwendig sein können, um eine exakte Diagnose zu stellen.

Chefarzt Dr. med. Georgousis verfügt über keine ambulante Kassenzulassung (GKV-Zulassung bzw. Ermächtigung). Deshalb werden zwei Arten von Sprechstunden angeboten (Termine nur nach Vereinbarung).

Für beide Sprechstunden trägt Chefarzt Dr. med. Georgousis die medizinische Verantwortung.

  1. eine kostenfreie Sprechstunde (Kulanz der KKRH) jeden Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 8:00 h – 12:00 h, diese wird von qualifizierten Mitarbeitern auf Facharztebene und Oberärzten durchgeführt.
  2. eine kostenpflichtige (nach GOÄ) Sprechstunde wird durch Dr. Georgousis persönlich durchgeführt. (Termine nur nach Vereinbarung). Diese Kosten werden üblicherweise von der PKV (privaten Krankenversicherung) übernommen. Die GKV (gesetzlichen Krankenversicherungen) übernimmt diese Kosten üblicherweise nicht.

Operationen / Stationäre Behandlung:

Alle stationären Behandlungen und Operation werden von allen GKV (Standartleistungen) und PKV übernommen. Die Übernahme von Wahlleistungen (z.B. 1- oder 2-Bett Zimmer, Chefarztwahl, etc.) können Sie Ihrem Versicherungsvertrag entnehmen bzw. bei Ihrer Krankenversicherung erfragen.

Parkhaus am Krankenhaus

Parkhaus am Krankenhaus - Informationen   

 

Kontakt und Information

Klinik, Essen

Klinik für Schulter- & Ellenbogenchirurgie, Sportmedizin
St. Josef Krankenhaus
(KKRH – Contilia Gruppe)

Heidbergweg 22 – 24
(EG, Raum 85 – 90)
45257 Essen-Kupferdreh

Sprechstunden nur Vereinbarung

Sekretariat
(Frau Klein)
Tel: +49 201 4551305
E-Mail: info.de@schulter-ellenbogen.de

Kontaktformular:
Beratungstermin vereinbaren

Karte / Anfahrt