Praxis Düsseldorf

Tel: +49 201 455 1305
Termin: nach Vereinbarung

Focus Ärzteliste

Laut Focus Ärzteliste gehört Dr. med. Georgousis zu Deutschlands besten Schulter- und Ellenbogenspezialisten.

Kliniken & Praxen

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Klinik in Essen oder Praxis in Düsseldorf.

Subakromiale Schmerzsyndrome Erkrankungen der Rotatorenmanschette

Subakromiale Schmerzsyndrome und Läsionen der Sehnen der Rotatorenmanschette gehören zu den häufigsten und sozioökonomisch relevantesten muskuloskeletalen Erkrankungen. Oft werden sie in den Büchern noch als „Periarthritis humeroscapularis“ oder auch „Impingement-Syndrom“ bezeichnet.

Bei chronischen Schmerzzuständen und Entzündungen des Schleimbeutels im Subakromialraum sind meist eine oder mehrere Sehnen der Rotatorenmanschette in Mitleidenschaft gezogen.

Die erhebliche volkswirtschaftliche Bedeutung wird aus folgenden Zahlen deutlich: Die Häufigkeit neu auftretender Schulterschmerzen (bevorzugt im 4 – 5. Jahrzehnt) wird in Mitteleuropa mit ca. 15 – 30 % angegeben. Damit sind diese nach den Kreuzschmerzen die 3.-häufigste Lokalisation überhaupt.